+49 (0) 89 57959 655
info@optimus-uebersetzung.com

Wichtige Informationen für beglaubigte Übersetzungen

Bei beglaubigten Übersetzungen ist die Vorgehensweise sehr wichtig, deshalb haben wir Ihnen einige Informationen zusammengestellt, die Ihnen helfen den Überblick zu behalten:

Wichtig für uns:

  • Die Ausgangs- und Zielsprachen (auch regionale Varianten), der Verwendungszweck der Übersetzung.
  • Der Liefertermin und Ihre Anschrift. Sie erhalten die Übersetzung zuerst per Mail, dann per Post.
  • Information zur Bindung. Beglaubigte Übersetzungen müssen geheftet werden, dazu haben Sie drei Möglichkeiten:
    • Heftung an den ausgedruckten Scan,
    • Heftung an das Original,
    • Heftung an eine beglaubigte Kopie, die man beim Verwaltungsamt anfordern kann. Dies bedeutet, dass die Kopie dem Original gleich gestellt ist. Die Apostille selbst wird ebenfalls übersetzt.

Wichtig für Sie:

  • Der Preis, die Zahlungsbedingungen und der Liefertermin. Bei beglaubigten Übersetzungen fallen zusätzlich noch Kosten für die Beglaubigung an.
  • Die Anschrift, an die Ihre Dokumente geschickt werden sollen.
  • Die Ausbildung des Übersetzers.
  • Wir gewährleisten, dass Ihre Dokumente absolut vertraulich behandelt werden.

Fordern Sie ein detailliertes Angebot an - kostenfrei.

Informationen

Montag — Freitag
08.30 — 17.00 Uhr

München (Zentrale)

Landsberger Straße 155
80687 München
Eingang 2, 3.OG

+49 (0) 89 57959 655

info@optimus-uebersetzung.com

Berlin

Friedrichstraße 191
10117 Berlin
1.OG

+49 (0) 173 69 38 231

berlin@optimus-uebersetzung.com

Frankfurt am Main

An der Welle 4
60322 Frankfurt am Main
1.OG

+49 (0) 174 31 44 296

frankfurt@optimus-uebersetzung.com

Facebook OPTIMUS Übersetzungen
Übersetzungsdienste für Kunden aus Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Bremen, Essen, Bonn,...
© All rights reserved OPTIMUS Übersetzungen GmbH | Impressum